Mini-Quiche für Hunde backen
© Marina Shutt-Rottmann
 
4 Eier, 1 kleine Zucchini, 20 g geriebener Emmentaler oder nach Geschmack anderer geriebener Käse. Muffinförmchen.
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen, den geriebenen Käse unten in die Muffinform geben. Die Zuchini waschen und in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Muffinform geben. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Danach vorsichtig die Eier in die Förmchen gießen. Gebe die Muffinförmchen für etwa 20 Minuten in den Backofen. Abkühlen lassen und servieren.
Wenn du eine fertige Muffinform hast sind das ja zwölf Formen, ich hab insgesamt 7 Eier gebraucht um alle zu füllen. Und bei Umluft 20 Grad weniger einstellen.
 
Guten Appetit!